© 2009 CrysTall

One Love Festival mit DraQ und CrysTall

Am Samstag (06.06.09) war es wieder soweit. Das One Love Festival ging in Dresden in eine weitere Runde und hatte DraQ und CrysTall mit im Schlepptau. Nach einem super Festivaltag, der Outdoor und ohne Regengüsse in Hannover eine Woche zuvor über die Bühne ging, war es nun Zeit One Love auch nach Dresden zu bringen. Dies gelang am Ende sehr überzeugend, aber dazu später mehr.

DraQ und Ich waren früh am Ort des Geschehens, hielten ein wenig Smalltalk mit Kool Savas und sahen uns den Soundcheck von S-A-V an.06062009371 Um 13.30 Uhr öffneten sich die Türen des Eventwerkes und die schon beachtliche Schlange durfte den Eingang stürmen. Es ging mit den Jungs von Dezet los, die sich durch den Gewinn eines Rapcontests ihren Spot auf der One Love Bühne sichern konnten und auch schon in Hannover eine Woche zuvor den Anfang machen durften. Danach kam ein ganzer Block des Dresdener Labels “New Definition”, den Hausherren sozusagen. Mit dabei waren Scotch, Courage, DJ Access, DraQ und Ich. Wir konnten die Crowd schon mal auf das einstimmen, was mit uns und   jedem weiteren Künstler an diesem Tag zu erwarten war…eine geile Show! Die Energie steigerte sich von Act zu Act und auch Emotionen kochten über. So hielten sich alle im Arm bei Kaas´s Song “Streicheleinheiten” (dessen Outfit während des Songs definitiv in den Köpfen des Publikums hängen geblieben ist) oder rangelten und schubsten sich durch die Gegend, woraufhin Casper seine Show für einen kurzen Moment unterbrechen musste, damit  keine Schlägerei ausbrach. Casper war seine Rockvergangenheit deutlich anzusehen und riss einfach mal alles ab, was abzureißen war, verlorener Stimme inklusive!!!

Danion DavisDesweiteren gehörte Damion Davis zu den besonders nennenswerten Performern des Abends. Nicht nur konnte er mit seinen inhaltsstarken und emotionsgeladenen Accapellas, geilen Songs und einer Stimme, die im Rap seines Gleichen sucht überzeugen, nein, er brachte den One Love Gedanken direkt zu den Fans. Er sprang von der Bühne, bildete einen Kreis um sich und, während er seinen Track weiter performte, suchte er sich ein/zwei Breaker aus dem Publikum, die inmitten der Menge tanzten. Das gab Szenenapplaus.

FR und CrysTallBis in den späten Abend hinein waren noch weitere Acts wie TUA, Favorite, Kollegah, Cormega, Havoc, Morlock Dilemma, F.R., Dissziplin, Taktlos, Alias und Pretty Moe, Orgi und natürlich als Krönender Abschluss und Headliner der beiden One Love Festivals ´09 der King of Rap Kool Savas dafür verantwortlich, dass das Publikum ein unvergesslichen Tag mit einem Aufmarsch an Rappern par excellence erlebte.

Ich persönlich konnte sehr viele Eindrücke und Storys mit nach Hause nehmen, die mich sicherlich die nächsten paar Jahre begleiten werden. Ich würde mir wünsche nächstes Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen, und wer weiß, dann vllt. mit dem gesamten F.U.A. Camp.

Dra Q

Mr. Q

Access

Access

Morlock Dilemma

Morlock Dilemma

Das wars von mir und dem One Love Festival 2009

bleibt sauber und bis die Tage

CrysTall

6 Responses to “One Love Festival mit DraQ und CrysTall”

  1. DerBee sagt:

    Daaaaaaaaaaaaaaaaaamn! We know you would, we know you should. Respect. Greetz to Mr.Q next time you see him.

  2. Phil sagt:

    Ja ja der Crys kommt rum, wichtig ist nur das er, wenn das Album draussen ist immer eins dabei hat. ;-)

  3. la martina sagt:

    Ich habe erst kürzlich beigetreten und ich freue mich auf einige neue Leute kennen zu lernen! – Martina Schwarz

    la martina polo
    abercrombie

  4. Buddy sagt:

    Great stuff. fua-records.de is great.

  5. Genevive Altemus sagt:

    Diesen Blog habe ich gebookmarkt.. Danke fuer die Infos.

  6. Al Oltrogge sagt:

    So einen Blog kann man nur dann bauen wenn man Ahnung hat. Wirklich klasse das Design. Das kann sich bestimmt nicht jeder leisten.

Leave a Reply

Facebook button Myspace button Delicious button Youtube button