© 2009 twilight

C&T im Studio Teil 2 und 3

Noch mehr Ende in Sicht…

Tag 2 im Singing Sounds-Studio. Nach einem ausgedehnten Frühstück mit Kaffee und frischen Brötchen, inklusive Besprechung der Setlist für den kommenden Auftritt, sowie der Planung des Tages, ging es in die Vollen. Am frühen Nachmittag war der Track “Weit weg“, welcher als Outro für die “Teil des Ganzen” LP fungieren wird, dann aufgenommen. Pünktlich mit dem Abschluss der Arbeit an “Weit weg” trafen die im gestrigen Blog angekündigten Gäste ein. BlutsBrüder bestehend aus Shawn und Phil besuchten uns um das Feature für den Track “Ist sie es wirklich” aufzunehmen. Nachdem auch dieser Track fertiggestellt war machte ich mich an den mit “Spaßgesellschaft” betitelten Track. Den Beat dafür liefert T-Wonder von dem Dresdner Label New Def. Mit den Aufnahmen zu diesem Song wurde der Feierabend eingeleitet und wir ließen den erfolgreichen Tag mit Bier und Diskussionen ausklingen.
Ein paar Eindrücke von diesem Tag bekommt ihr im folgenden Video.

Tag 3 im Singing Sounds-Studio, und somit auch der letzte Tag im Endspurt der Album Fertigstellung. Nach einer kurzen Nacht und der morgentlichen Stärkung begannen die Aufnahmen zum Song “Es ist Okay“. Hier wurden ersteinmal unsere zwei Strophen aufgenommen. Im laufe der Woche wird Hans (Sänger und Gitarrist der Band two left shoes) die Hook einsingen. Der Höhepunkt des Tages wurde der Track “Teil des Ganzen“, der auch Titelsong des Albums ist. Alles in Allem sind wir sehr zufrieden mit den Aufnahmen, wir haben unsere gesteckten Ziele erreicht. 6 Tacks in zweieinhalb Tagen. In ein paar Wochen kommen die Tracks aus dem Mixing und Mastering und wir sind der Veröffentlichung ein Stück näher gekommen.

2 Responses to “C&T im Studio Teil 2 und 3”

  1. DerBee sagt:

    Das ” – ” vor’m Cash ist das ” + ” des kleinen Mannes?! Da steht “SOLL” weil “es SOLLte so sein”?! Ihr geilen Stammtischphilosophen!! xD

  2. shawn sagt:

    ist ja mal nice zusammen gestellt das vid… like it

Leave a Reply

Facebook button Myspace button Delicious button Youtube button